Ist die Bundesrepublik Deutschland eine kriminelle Organisation? Verschaffen Sie sich selbst ein Bild

Kurzmitteilung Gepostet am

brd-nicht-souverc3a4n-us-dominanz-und-diktatur-scheinstaat-brd-gmbh.png w=614&h=500

Noch mehr Fakten für Gutdenkmenschen

 

I. Das Problem – Eine Ist-Analyse

Polizeigewalt

Die Bundesrepublik Deutschland, nachfolgend vereinfachend BRD genannt, gibt unser Geld für Wasserwerfer und andere Polizeigewalt gegen das eigene Volk aus, wie z. B. bei der Freiheit statt Angst Demo 2009 oder im Stuttgarter Schlosspark am 30.09.2010, und dort sogar gegen Schüler. Dabei verlor ein Mann sein Augenlicht, es gab insgesamt ca. 370 Verletzte, 100 verletzte Kinder, viele Rippenbrüche, aber die Täter wurden nicht festgenommen, sondern sind weiterhin, vermutlich bewaffnet, auf freiem Fuß (Gefahr im Verzug). Stattdessen laufen noch mehrere Tausend Ermittlungsverfahren gegen Demonstranten. Sogar die Verfolgung der Täter versucht man zu verhindern. Während eine Handhabe gegen Gewalt seitens der deutschen Polizei kaum möglich ist, hat die EU die Privatarmeen EUFOR und EUROGENDFOR geschaffen,

Zusammenarbeit mit Militär und Geheimdiensten

Laut aktivepolitik gibt es 255 US-Stützpunkte in Deutschland; einige davon sind bereits geschlossen. Glaubt man GlobalSecurity.org, sind es 112, und laut Wikipedia immer noch 51 Stützpunkte. Auch wenn die Truppenstärke der Bundeswehr weitaus größer ist als die ausländischer Streitkräfte, fragt sich, was die US-Armee hier noch treibt. Und wozu werden Atomwaffen mitten in Deutschland (Büchel) gelagert?

Der Flughafen Frankfurt am Main war das Drehkreuz für die illegalen Gefangenentransporte der CIA, die viele unschuldige Menschen nicht nur nach Guantanamo, sondern auch in rechtsfreie Gefängnisse mitten in Europa transportierte.

Kriegstreiberei

Die BRD verwendet unser Geld für Kriegstreiberei und Waffengeschäfte. Sie unterstützte den Export des nun vierten atomwaffenfähigen und durch Steuergelder teilsubventionierten U-Boots an das israelische Besatzerregime; sie machte mitten in der Finanzkrise Griechenlands im März 2010 den Verkauf von U-Booten von Thyssen Krupp an das überschuldete Land für 1,3 Milliarden Euro zur Bedingung für die Finanzhilfen; und der geheim arbeitende Sicherheitsrat der Bundesregierung bewilligte 2011 den Export von 270 Leopard II-Panzern des deutschen Rüstungskonzerns Krauss-Maffei-Wegmann (KMW) an das autoritär geführte Saudi Arabien. Die Saudische Regierung will nun 600-800 weitere Panzer. KMW und Rheinmetall benötigen aufgrund der Umstrukturierung der Bundeswehr dringend neue Aufträge, um ihre Zukunft zu sichern.

Kriegslügen

Die BRD beteiligt sich an Angriffskriegen unter falschem Vorwand. So war der Grund für den Irak-Krieg eine PR-Lüge, inszeniert von der Agentur Hill & Knowlton. Selbst amnesty international fiel auf die Lüge herein. Die berühmten Massenvernichtungswaffen wurden bis heute nicht gefunden. Der Einsatz gegen Afghanistan war unter falschem Vorwand, da die Attentäter vom 11. September 2001 nicht aus Afghanistan kamen und 9/11 nur mit Hilfe von Geheimdiensten ausgeführt werden konnte. Ungeklärt ist an 9/11 z. B. immer noch, wie die Twin Tower in Freifallgeschwindigkeit perfekt in sich zusammenfallen konnten, dass zahlreiche Zeugen in den Gebäuden Explosionen hörten, dass dänische Forscher im Staub Reste von Nanothermit fanden und dass Gebäude 7, ohne von einem Flugzeug getroffen worden zu sein, ebenfalls wie bei einer Sprengung zusammenfiel. Alle wichtigen Fragen wurden von der US-Regierung natürlich nie aufgegriffen. Warum nur?

Nebenbei: Auch in den alternativen Medien ganz unbeachtet bleibt bis heute das Ereignis des 10. September 2001, als Donald Rumsfeld bekannt gab, was zuvor Jim Minnery ausplauderte: Das Pentagon vermisse 2,3 Billionen US-Dollar. Cynthia McKinney befragte 2006 Rumsfeld unter anderem zum DynCorp Sex-Skandal, den fehlenden 2,3 Billionen und der Kriegsspielen.

Kriegsverbrechen mit Uranwaffen

Unsere Regierung missbraucht unser Geld auch für Genozide durch Einsatz von Uranmunition in Libyen, Afghanistan, Kosovo, Somalia und im Irak. Tausende Menschen wurden und werden dadurch, wahrscheinlich über viele Generationen, schwer geschädigt. Die BRD ist Mittäter durch Ihre Mitgliedschaft in dem Verbrecherbündnis NATO. James G. Stavridis ist gleichzeitig General der USEUCOM und EU-Kommandeur der NATO. Durch die billige Verwertung abgereicherter Brennstäbe für die Herstellung von Uranmunition spart Deutschland riesige Geldsummen, die die ordentliche Entsorgung ansonsten kosten würde.

Iran-Irak-Konflikt

Ein nächster Angriffskrieg scheint gegen den Iran in Vorbereitung zu sein, obwohl niemand Beweise für die angeblich nicht-zivile Nutzung von Atomenergie vorlegen kann. Der Iran hat den Atomwaffensperrvertrag unterschrieben und lässt sich regelmäßig von der IAEA überwachen, während Israel den Sperrvertrag nicht unterschrieben hat und ganz provokativ hochrüstet. Günter Grass drückte dies in einem Gedicht aus, mit dem sich kaum jemand inhaltlich befassen wollte. Kaum ein Land missachtet UNO-Resolutionen so wie Israel, trotzdem führt es seine Siedlungspolitik unbeirrt weiter. Es ist faktisch nicht nur eine Atom-, sondern auch eine Besatzungsmacht. – Trotz alledem sagte Bundespräsident Gauck bei seinem Besuch in Jerusalem, Deutschland sei bereit, für das Existenzrechts Israels einzutreten. Weiterhin stachelte er gegen das böse Atomprogramm Teherans an. Dabei hatte vorher noch eine Zeitungsumfrage ergeben, dass 70 Prozent der Deutschen erkannt haben, dass Israel seine Interessen ohne Rücksicht auf andere Völker verfolgt.

Organe der BRD terrorisieren Einzelpersonen und Gruppen

Bundesanwaltschaft und BKA terrorisieren völlig unschuldige Menschen, und das auch dann noch, wenn die Fälle öffentlich wurden. Dabei dient ihnen der Terrorismusvorwand, der §129a StGB („Bildung terroristischer Vereinigungen“). So z. B. bei Norbert T. und Andrej Holm, denen durch Bespitzelung und Beobachtung das Leben zur Hölle gemacht wird. Wer terrorisiert eigentlich wen? – In 90 Prozent solcher Fälle wird noch nicht einmal Anklage erhoben. Wie gut nur, dass der Autor dieses Textes nur Fakten auflistet und deshalb kein Terrorist ist.

Auch ganze Parteien, die sich für soziale Gerechtigkeit einsetzen, werden einfach mal vom Verfassungsschutz beobachtet, also somit kriminalisiert. Zu einer Anklage kommt es offenbar auch hier nicht.

Finanzunion und Vereinigte Staaten von Europa

Die BRD gibt unser Geld außerdem für illegale Rettungsschirme und Immobilienspekulationsgeschäfte und Milliardengräber wie Stuttgart 21 aus. Sie veruntreut unsere Steuergelder, Gebühren und sonstige Abgaben, um damit die eigene Staatsinsolvenz zu verschleppen (Insolvenzverschleppung), indem sie ihre Staatsverschuldung immer weiter treibt. Dies wird zusätzlich unterstützt, indem sie aus der EU eine Schuldenunion mittels illegalem weil grundgesetzwidrigem EFSF und ESM macht, der einen rechtlich immunen „Gouverneursrat“ haben soll. Dieser kann Staaten belangen, ohne selbst rechtlich angreifbar zu sein. Natürlich ohne hierzu eine Legitimation vom Volk zu haben. – Diese Symptombekämpfung beim Geldsystem geschieht in völliger Ignoranz der tatsächlichen, ursächlichen Fehler des Geldsystems.

Geldsystem

Die BRD toleriert und stützt ein krankes Geldsystem, das durch Zins und Zinseszins soziale Spaltung schafft, Finanzkriege provoziert und Ausbeutung erzwingt. Immer mehr Menschen haben zu wenig Einkommen und immer mehr ein viel zu hohes. Immer, wenn die U.S. einen Krieg führten, ging es ihnen dabei und danach wirtschaftlich besser.

Missachtung des höchsten Gerichts

Frau Dr. Angela Merkel hat die Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts schon mehrfach missachtet, z. B. beim Wahlrecht, den Hartz IV Sätzen, der Vorratsdatenspeicherung, und beim Bundestrojaner. Die Entscheidungen des BVerfGE scheinen sie offenbar nicht besonders zu interessieren.

Privatisierungen

Dazu kommt Privatisierung und PPP z. B. im Bereich der Verwaltungen und der Wasserversorgung sowie Geheimverträge. Recht wird eingetauscht in Scheinsicherheit, Militarisierung und Privatisierung. Später stellte sich jedes Mal heraus, dass die beteiligten PPP-Firmen es ausschließlich auf Gewinne auf Kosten der Verbraucher abgesehen hatten.

Rechtssystem

Deutschland ist ein VerwaltungskonstruktBRD“ (nicht ein völkerrechtlich legitimierter Staat); ein Friedensvertrag oder eine gesamtdeutsche Verfassung fehlen immer noch (fehlende Souveränität). Dass Deutschland seit 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän war, sagte sogar Finanzminister Schäuble am 18.11.2011 auf der Europäischen Banken-Konferenz (EBC). Warum wird GG Art. 146 (Verfassung) nicht umgesetzt? Warum wurde 1990 der Geltungsbereich aus dem alten GG Art. 23 „überblendet“ und in die Präambel verlegt? Ist eine Präambel das Gesetz selbst? Warum heißt es „Grundgesetz für…“ und nicht „Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland“? Wenn das Grundgesetz doch unsere Verfassung darstellt, warum sagte dann Carlo Schmidt in seiner Rede selbst, dass die Macher des Grundgesetzes nicht die Aufgabe hätten, eine Verfassung zu errichten? Das Grundgesetz wurde von den Alliierten für die BRD erlassen und genehmigt, und von einem eingesetzten Parlament ohne Volkszustimmung bestätigt. Zudem änderten die Parteien das Grundgesetz schon über 180 Mal nach ihren Bedürfnissen, ohne hierzu das Volk zu befragen oder auf den Volkswillen Rücksicht zu nehmen.

Gesetze ohne Geltungsbereich

Die Justiz in der BRD stützt sich auf Gesetze wie die StVO und die ZPO, die keinen Geltungsbereich haben. Das OWiG gilt nur noch auf Schiffen und Luftfahrzeugen, die „berechtigt“ sind, „die Bundesflagge oder das Staatszugehörigkeitszeichen der Bundesrepublik Deutschland zu führen.“ (OWiG §5). Zwar gibt es richtigerweise keine Vorschrift darüber, dass Gesetze einen Geltungsbereich definieren müssen; warum aber wird dann in diesem §5 OWiG der Geltungsbereich doch genannt?

Justiz als Handlanger der Politik

Nicht nur bei Projekten wie Stuttgart 21 sieht man es: Justiz, Staatsanwälte, Polizei sind nur noch Handlanger der Politik, wie es auch Prof. Dr. Hans-Joachim Selenz mit guten Beispielen bestätigt.

Scheinurteile

Gesetzliche Richter gibt es tatsächlich nicht mehr, obwohl jeder Deutsche laut GG Art. 101 und GVG §16 ein Recht auf einen solchen hat. Staatsgerichte gibt es nicht. Demnach ist die Exekutive ohne Legitimation durch das Grundgesetz. Es werden Scheinurteile gesprochen, die einen organisierten Prozessbetrug darstellen.

Ebenfalls ohne Volkszustimmung haben sich die Parteien Immunität und weitere Sonderrechte gegeben, und obwohl das Grundgesetz unmittelbare (direkte), freie und gleiche Wahlen vorschreibt, werden Abgeordnete, der Bundeskanzler, der Bundespräsident und der Ministerpräsident über Parteilisten, d. h. indirekt, unfrei und ungleich gewählt. Parteilose haben kaum eine Chance.

Ordnungswidrigkeiten

Menschen werden für eine sogenannte Ordnungswidrigkeit bei Nichtbezahlung als Geisel in einem erpresserischen Menschenraub in Erzwingungshaft gesteckt, und dies auf der Basis des OWiG, das keinen Geltungsbereich hat. Die Erpressungshaft oder Geiselnahme führt aber zu keinem Zahlungsausgleich. Dieser Verstoß gegen die Menschenwürde und die unveräußerlichen Menschenrechte wird vollzogen, obwohl das Grundgesetz den Vorrang der Menschenrechte vor Bundesrecht und Bundesrecht vor Landesrecht bestimmt, und die Bundesrepublik Deutschland Menschenrechtsabkommen wie den Internationalen Pakt über bürgerliche und private Rechte, IPbpR, und die Europäische Menschenrechtskonvention EMRK, unterzeichnete. In diesen Abkommen wurde u. a. bestimmt, dass niemand wegen der Nichterfüllung vertraglicher Verpflichtungen (Schulden) bestraft werden darf.

Richter sind Schiedsrichter

Amtsrichter mit „Dienstausweis“ sprechen Haftbefehle aus, obwohl sie keine gesetzlicher Richter sind, und seit dem 12.09.1950 keine Staatsgerichte mehr existieren (GVG §15 ist weggefallen), sondern nur noch Privat- oder Ausnahmegerichte und dies nach dem Grundgesetz und der Gerichtsverfassung verboten ist. Die Unabhängigkeit der Richter und die Gewaltenteilung kann nicht eingehalten werden, wenn Politiker (Bundespräsident und Ministerpräsident) Richter und ausführende Beamte ernennen.

Gesundheit/Technologien

Ständig gibt es Jod, Aspartam, Fluorid (Industriemüll), Glutamat, Pestizide und sonstige Zusatzstoffe im Essen; die BRD toleriert Lebensmittelspekulationen, und fast täglich werden über unseren Köpfen Chemtrails (Chemie aus Flugzeugen) versprüht, und das wahrscheinlich unter dem Dogma des völlig unbelegten, sogenannten menschengemachten Klimawandels. Als wäre das nicht genug, fördert sie die vom Mobilfunk und anderen gepulsten Mikrowellenstrahlen ausgehenden gesundheitlichen Gefahren. Außerdem ist sie Mitglied in der Europäischen Union, die das unsinnige Glühlampenverbot erfunden hat. Energiesparlampen absorbieren giftige Dämpfe und geben Licht in einem kalten, blaustichigen Farbraum, der die Netzhaut des Auges angreift.

Europäische Union – Todesstrafe, Überwachung und Polizeiarmeen

Der Vertrag von Lissabon (ursprünglich „EU-Verfassung“) ist ein Vertrag unter Herrschenden, nicht mit dem Volk; warum sonst heißt er „Vertrag“ und nicht mehr „Verfassung“? Verträge werden unter den Unterzeichnern abgeschlossen und gelten nur für die Bürger, wenn sie dafür eine Legitimation erteilt haben. Das Bundesverfassungsbericht kritisierte diesen Vertrag als grundgesetzwidrig, da er u. a. in die Budgethoheit der BRD eingreife. Trotzdem wurde dem Vertrag zugestimmt. – Er führt ganz nebenbei auch die Todesstrafe wieder ein. Der Staat darf auch bei Aufständen töten, und was ein Aufstand ist, bestimmt der Staat selbst.

Die EU ist eine nicht-demokratisch gewählte Kommission, auf dessen Entscheidungen der Bürger keine Einflussmöglichkeit hat.. Es gibt noch nicht einmal einen Petitionsausschuss (der allerdings auch nichts bringen würde, wie man in Deutschland sieht). Die EU erlässt Verordnungen an die Länder, die diese in nationales Recht umsetzen müssen; anderenfalls drohen hohe Geldstrafen.

Die EU ist u. a. verantwortlich für die Vorratsdatenspeicherung, INDECT, und Kontenabfragen von US-Geheimdiensten über das SWIFT-Abkommen. Mit diesem bekommt der US-Geheimdienst Zugriff auf die Bankdaten von 500 Millionen Europäern. Es schaltet die Bürgerechte aus, ist undemokratisch zustande gekommen und höchst intransparent. Der genaue Text ist nicht öffentlich und damit nicht verfassungsgemäß. Dem Parlament wurde kein Mitspracherecht eingeräumt, eine öffentliche Diskussion wurde verhindert.

Die EU ist ebenso verantwortlich für die Privatarmeen EUFOR und EUROGENDFOR, die rechtlich unangreifbar sind. Ihr Einsatz untergräbt nationales Recht und hat größten Ermessensspielraum. Geheimarmeen wie die ehemalige italienische P6 sind nun ganz offizielle Realität. Ebenso für die EU-Polizeiagenturen Frontex und EUROPOL (Rechtfertigungsrhetorik , Euro-Anarchisten).

Außerdem untergräbt sie mit dem ESM Freiheit und Demokratie, um Kapitalinteressen zufriedenzustellen.

Die EU führte auch für Beamte in der Schweiz das Verbot ein, die Wörter Vater und Mutter zu benutzen (stattdessen „Elter“). EU-Abgeordnete erhalten auf Kosten der Steuerzahler Millionen an Krankenkassenkosten, Massagen und Kondome geschenkt.

Noch mehr Überwachung

Als Folge aus den Anschlügen von 9/11 übernimmt die BRD Überwachungsschrott wie das jetzt wieder eingestellte ELENA. Die Vorratsdatenspeicherung ist soll wieder eingeführt werden, obwohl sie vom Bundesverfassungsgericht schon untersagt wurde, und dadurch gar keine Vorteile für die Ermittlungsbehörden resultieren. Das Projekt INDECT scheint der Traum der EU vom Polizeistaat zu sein. Jeder Bürger steht unter Generalverdacht und von Unschuldsvermutung wird nicht mehr viel übrig bleiben. INDECT ist mit Hilfe mehrerer deutscher Universitäten in Planung. Unter dem Vorwand der Terrorismusbekämpfung werden Kameras überall installiert. Der CCC entdeckte einen zweiten Bundestrojaner, mit dem es den BRD-Behörden möglich war, beliebige Daten auf das System des Überwachten nachzuladen, und somit Straftaten unterzujubeln bzw. vorzutäuschen (Firma DigiTask). – Ranghohe Politiker fordern immer wieder die Durchsetzung des Rechtsstaats, während sie selbst ständig gegen das Recht, insbesondere die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts verstoßen.

Vorwände für Überwachungsmaßnahmen

Tatsache ist dabei jedoch, dass wir alle zu keinem Zeitpunkt von irgendjemandem angegriffen wurden. Während es bei 9/11 sehr wahrscheinlich ist, dass dieser Terror nur mit Hilfe von Geheimdiensten ausgeführt werden konnte, waren alle anderen Ereignisse wie die Sauerlandzelle Abenteuerexkursionen der geheim arbeitenden Ermittlungsbehörden.

Kein Bedingungsloses Grundeinkommen

Obwohl bereits über 80 Prozent der Menschen in Deutschland Transferleistungen wie Arbeitslosengeld, Sozialhilfe, Rente, BAföG, Kindergeld, Elterngeld, usw. beziehen und viele Gründe dafür sprechen, wird das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) nicht eingeführt.

Lobbyismus im Energiesektor, betrügerische Energiewende

Als bekämen sie den Hals nicht voll genug, wollen die großen Energiekonzerne nun Milliarden von der Regierung (also aus Steuergeldern), um neue Leitungsnetze zu bauen, darunter auch eine leistungsstarke Nord-Süd-Trasse, obwohl diese für die Erneuerung der Leitungen jahrelang Aufpreise bei den Energiekosten berechnet hatten.

Die grüne Revolution in Deutschland ist eine grüne Verarschung. Während in Deutschland die Abschaltung von AKW’en heftig diskutiert wird, entstehen überall um Deutschland herum neue Atomkraftwerke, und Deutschland importiert immer mehr Strom.

Damit Windräder nicht zu sehr in die Händer anderer Betreiber geraten, gibt es nun die Abwrackprämie für Windkraftanlagen, verschleiernd auch Repowering genannt.

Wahlen ändern nichts

Egal wie Amerikaner wählen, Reps oder Demokraten, die Außenpolitik bleibt immer gleich: Angriffskriege die mit Lügen beginnen, Rüstung und Ausbeutung anderer Länder. Egal was man in Deutschland wählt, die Probleme werden nie an der Wurzel behandelt; es wird im Gegenteil alles dafür getan, dass dies nicht passiert. Und währenddessen sieht man Menschen, die vorgeben etwas begriffen zu haben, die dann jedoch fordern, dass Soldaten nach Hause kommen. Es wird nicht gehen! Man kann nicht mit Steuern einen korrupten Apparat aus Politikdarstellern, Militär und anderen Lobbyisten finanzieren, gleichzeitig Truppen nach Hause rufen und dann eine Änderung erwarten.

Soldaten werden künftig zur Kriegsführung gar nicht mehr benötigt. Es gibt Drohnen, die aus Washington D. C. Gesteuert werden. Zur Aufstandsbekämpfung, auch in Deutschland, gibt es nicht nur prügelnde Polizei, es gibt Wasserwerfer, Akustikwaffen (in Belgien schon im Einsatz gewesen) und bald ebenfalls Drohnen.

 Sind hier alles nur Psychopathen am Werk?

Es gibt große, kleine, größere, ganz kleine und welche dazwischen: Psychopathen. Manche wollen den politischen Wandel, gehen dann aber Grün statt Rot wählen, also Dreck statt Scheiße. Viele wollen auch Stuttgart 21 stoppen, aber weiterhin brav Steuern zahlen. Was hier im Kleinen nur wie alltägliche Heuchelei aussieht, stellt sich bei Betrachtung des Gesamtzusammenhangs, falls man daran glaubt dass jeder Einzelne die Welt formt, als Psychose der Menschheit dar. Aktionsbündnis und Parkschützer sind gespalten, die leitenden Personen sind unterwandert (kontrollierte Opposition) und die noch verbliebenen Zehn Prozent haben einen Horizont von gestern bis morgen, oder sind ebenfalls lieber ihrem Hobby nachgegangen.

Was kann man also tun, wenn man sich in so einer Umgebung wiederfindet? Wir haben hier weggelassen, auch aus persönlichen Gründen, und uns um andere Dinge gekümmert. Zu einer Demo, egal für oder gegen was, braucht man uns heute nicht mehr bitten. Demonstrieren, Petitieren, Beantragen, sind typische Aktionen für Sklaven die es auch immer bleiben wollen. Es dürfte inzwischen ja bewiesen sein, dass dieses Verhalten nichts bringt, von dem informellen Austausch einmal abgesehen.

II. Fazit

Jetzt soll nochmal jemand sagen: „Ich weiß ja dass es viele Probleme gibt, aber es geht uns gut … und deshalb ist alles okay.“ Schafft die Bundesrepublik Deutschland unsere freiheitliche Grundordnung ab? Ist sie eine kriminelle Organisation, was man auch Staatsterrorismus nennen könnte? Bitte prüfen Sie die genannten Angaben und beantworten Sie diese Frage für sich selbst. Fakt dürfte sein, dass die BRD wie auch viele andere Regierungen weltweit durch ihre Herrschaftsform die Weiterentwicklung des Menschen verhindern will. Aus Gewissensgründen weisen wir auch darauf hin: Wenn Sie mit einer kriminellen Organisation zusammenarbeiten, machen Sie sich wahrscheinlich selbst strafbar. Ob die BRD eine solche ist, entscheiden nur Sie selbst.

III. „Verschwörungstheorie!“

Wenn Sie jetzt sagen: „Solche Spinner“, dann fragen wir Sie: Was von den oben genannten Fakten verstehen Sie nicht?! Für alles sind zahlreiche Quellennachweise verfügbar, Sie finden diese in Eigenrecherche selbst. Alleine aufgrund der Vielzahl der hier genannten Unglaublichkeiten (und selbst wenn Sie das eine oder andere als Verschwörungstheorie abtun) dürfte der einfache Michel und Gutdenkmensch doch ins Grübeln kommen.

Denjenigen, die alle genannten Fakten als Spinnerei, Internet-Verschwörungstheorie, braune Propaganda, etc. verharmlosen, verunglimpfen bzw. diffamieren, kann nur gesagt werden: Passen Sie auf, dass eines Tages nicht die ganze Welt um Sie herum eine Verschwörungstheorie wird. Diesen Albtraum würden wie niemandem wünschen.

Selbst zum den 11. September 2001 hat die Welt inzwischen begriffen, dass die offizielle Theorie der US-Regierung die eigentliche Verschwörungstheorie ist. Aber Gegner von Sachargumenten betiteln gerne die Argumente als Verschwörungstheorie. – Orwellscher Neusprech war also schon 2001 realität, auf dieser Wortvergewaltigung baut nun sämtliche sogenannte Überwachungs- (sorry) Sicherheitstechnik auf. Selbst die Bielefeldverschwörung ist plausibler als die irrwitzige Verschwörungstheorie der US-Regierung über 9/11.

IV. Überlegungen zur Lösung

Wenn man sich auf Gesetze beruft, kann man der Ansicht sein, dass wir jedes Recht haben, uns gegen diese kriminelle Bande zu wehren. Artikel 20, Absatz 4 des Grundgesetzes sagt: „(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.“

Wenn man aber Gesetze Gesetze sein lässt, kann man sich immer noch auf Moral und Ethik berufen. Hier sollte es eindeutig sein, dass man mit der BRD nicht unnötigerweise zusammenarbeiten sollte bzw. immer nur da, wo es zwingend erforderlich ist. Die Beseitigung derselben fordern wir aber nicht; das wäre aus Sicht der BRD-Justiz „verfassungswidrig“ und würde zu Gewalt führen. Von jeder Form von Gewalt distanzieren wir uns jedoch!

Ob die BRD nun eine Mafia, eine Verwaltung, eine OMF, eine GmbH, eine AG oder ein Staat ist, spielt auch keine Rolle mehr. Fakten sind nicht von der Hand zu weisen. Sie ist das, was sie ist. Überlegen Sie selbst: Es wackelt wie eine Ente, es macht Geräusche wie eine Ente, es sieht aus wie eine Ente. Könnte es sein, dass es eine Ente ist? Wie viele Belege benötigen Sie noch? Könnte es sein, dass 2 + 2 nicht 5 sondern doch 4 ist? Könnte es also auch sein, dass die BRD zumindest zum Teil so ist, wie oben beschrieben? Wäre das nicht schlimm genug?

Oder sind Sie zufrieden mit Ihrem Hardcore-Kapitalismus, Vetternwirtschaft, Korruption, dem Verrat am Deutschen Volk, Angriffskriegen, … weil Sie immer noch denken, Sie seien von all dem nicht betroffen? Sie sind es. Spätestens wenn es an Ihr Geld geht oder sogar an Ihre Kinder durch den staatlichen Kinderklau, sollte man denken, merken Sie es.

Jetzt ist unsere Frage: Wollen Sie ein Teil des Problems oder ein Teil der Lösung sein? Mitlaufende Schäfchen hatten wir in Deutschland ja schon einmal, und der Ausgang ist uns bekannt. Was werden Sie Ihren Kindern erzählen, wenn Sie nach Ihrer Rolle im System gefragt werden? Oder wollen Sie konsumgeile Nachkommen haben, die keine Fragen stellen?

Lassen wir die Banken, die Politiker und Strippenzieher ihre Spielchen doch untereinander spielen. Entziehen wir diesen Kreisen doch ihre Grundlage, indem wir einerseits an dem BRD-System so wenig wie möglich teilnehmen und andererseits ein eigenes System aufbauen. Denn das System von innen heraus zu ändern, z. B. über Parteien und Wahlen, über Protestieren, Demonstrieren, Petitieren, das können Sie vergessen. Es würde einen extra Aufsatz erfordern, dieses zu belegen.

V. Verantwortung

Einerseits sind nicht DIE, sondern wir alle für die Zustände mitverantwortlich. Sie und ich, wir waren jahrzehntelang zu faul, zu verblendet, zu uneinsichtig und haben weg geschaut. Ein bekannter Song sagt: „Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist, es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt!“

Andererseits sind die Haupt-Amtsträger (z. B. Bundespräsident) auch mit einer besonderen Verantwortung ausgestattet, sonst wären sie nicht in dieser Position. Wird diese Verantwortung trotz Missverhältnissen nicht übernommen, werden sie dafür abgestraft, vielleicht nicht durch das Recht, aber in jedem Fall durch das Volk. Die Geschichte beweist dieses.

Denn auch Frau Merkel ist ein frei geborener Mensch, der jederzeit die Möglichkeit hat, die Deutschen pflichtgemäß über die Lage aufzuklären und diese um Mithilfe bei der Behebung zu bitten. Es mag sein, dass sie selbst der Ansicht ist, ihren Auftrag, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden, als erfüllt ansieht. Kann man aber Schaden nachhaltig fern halten, indem man neuen Schaden hinzufügt, vertuscht und nicht aufklärt? Oder verschiebt man die Probleme damit nur?

Dreck ist Dreck. Dreck war immer Dreck. Dreck wird immer Dreck sein. Dreck ist kein Gold. Dreck wird nie Gold werden. – Und Dreck kann man auch nicht vergolden!

Wenn Sie dies festgestellt haben, müssen Sie sich selbst fragen: Wenn demonstrieren, petitieren, beantragen und bitten nichts bringen, wenn man ein vollkommen korruptes, kaputtes System nicht bekämpfen oder abschaffen kann, weil es noch zu mächtig ist, was macht man dann?

VI. Lösung

Man vernetzt sich mit Gleichgesinnten und baut ein neues System auf. Dafür brauchen wir keine blutige Revolution, noch nicht mal Demonstrationen, bei denen man sich zum Beispiel trifft, um gegen Bankenrettungen zu protestieren, während man am nächsten Tag schon wieder das gleiche zinsbelastete Geld verwendet (man nennt diese Verhaltensweise auch „Heuchelei“). Stattdessen wechselt man Schritt für Schritt über in ein anderes System, das zinsloses Geld verwendet, keine Angriffskriege führt, in dem nicht jeder gegen jeden arbeitet und Gemeinschaft wieder Sinn ergibt. Wenn genügend Menschen dem neuen System angehören, geht das alte System von selbst unter. Abschaffen müssen wir die BRD also nicht, aber lassen wir sie ihre dummen Kriegsspiele doch unter sich führen. Seien Sie selbst der Souverän; es kann nicht schaden, autarker zu werden. Bewusste Menschen übernehmen auf allen Ebenen Verantwortlichkeit für sich und ihr Umfeld, bilden Netzwerke und fordern weniger den Staat. Oder, die Einrichtung eines Treuhandkontos für sämtliche Steuergelder. Jeder Steuersklave begleicht seinen Einkommensteuerbescheid nicht mehr direkt an das Finanzamt, sondern erst mal nur an das Treuhandkonto, mit der Nachricht an den Fiskus: „Ich zahle gerne meine Steuern. Wenn Sie eidesstattlich und persönlich haftend versichern, dass davon keine Kriege und sonstige Veruntreuungen vorgenommen werden, wird die Treuhand das Geld an das Finanzamt sofort weiterleiten.“ Wenn das einer alleine macht, wird er schnell mit dem Zoll zu tun bekommen; aber was geschieht, wenn es viele gleichzeitig machen? – Also organisieren Sie sich. Weiterhin können Arbeitgeber die Arbeitsverträge mit den Angestellten kündigen, und stattdessen einen Darlehensvertrag anbieten. Ergebnis: Keine Sozialabgaben mehr, keine Lohnsteuer, kein gar nichts, aber der Arbeitnehmer bekommt mindestens 30-40 Prozent mehr Geld und kann sich davon selbst privat absichern

VII. Weitere Informationen

Die Begriffe „BRD-Mafia“, „BRD-Verwaltung“ und ähnliche stehen in diesem Text stellvertretend für „geliebte Bundesregierung“. Dieser Text benennt ausschließlich für wahr befundene und recherchierte Tatsachen. Er ist nicht Rechts, Links, oben, unten, vorne, hinten, nicht radikal, nicht antisemitisch, nicht KRR’ler, oder was viele sich sonst noch ausdenken, nur um Menschen zu diffamieren, die herausgefunden haben, dass Dreck Dreck ist (sogenannte Systemkritiker). Wir sind auch keine Nazis, nur weil die vielen lieben Leser zu faul sind, diese Fakten zu prüfen. Wir sind nicht  KRR’ler, nicht in staatlicher Selbstverwaltung, berufen uns auch nicht auf uralte Verfassungen z. B. von 1871, unterstützt aber den Selbstermächtigungsgedanken. Wir sind auch gegen jede Form von Gewalt, also nicht nur gegen physische sondern auch psychische, und gegen Lügen und Vertuschung.

Recherchen in Zusammenarbeit: Sanja Welsch, Bernd Gutmann, David Cohn, Ben Levi Sternmann, Johannes Friedmann, Klaus Sauer

11 Kommentare zu „Ist die Bundesrepublik Deutschland eine kriminelle Organisation? Verschaffen Sie sich selbst ein Bild

    Anonymous sagte:
    Januar 17, 2014 um 9:52 pm

    Das macht doch sehr nachdenklich,,,,,

    Ulla Schmidt sagte:
    Januar 18, 2014 um 2:55 am

    Könnt ihr das mit den Darlehensvertrag nochmal genau erklären?
    „Weiterhin können Arbeitgeber die Arbeitsverträge mit den Angestellten kündigen, und stattdessen einen Darlehensvertrag anbieten. Ergebnis: Keine Sozialabgaben mehr, keine Lohnsteuer, kein gar nichts, aber der Arbeitnehmer bekommt mindestens 30-40 Prozent mehr Geld und kann sich davon selbst privat absichern“
    Also das verstehe ich nicht, seit wann können Arbeitgeber, einen Darlehensvertrag, anbieten und wie genau, funktioniert das? Ich versteh das nicht???? Hoffe ihr könnt es mir genau erklären, würde mich wirklich sehr interessieren.

      Anonym sagte:
      Februar 11, 2014 um 3:17 am

      Schon schade (oder sollte ich verdächtig sagen?), dass man sich so viel Mühe bei dem Text hier gab, aber nun einem fragenden Leser keine Antwort gibt. Man sollte einfach antworten, denn alles andere wirkt einfach unseriös. Oder wurde der Verfasser schon verhaftet und in ein Arbeitslager verfrachtet?

    DPA Chronik sagte:
    Februar 13, 2014 um 2:22 pm

    Es existieren höchst erschreckende aktuelle Dokumente eines ausufernd skandalösen Verbrecherkartells, welches nicht allein die deutsche auf Prinzipien von Freiheit, Recht und Menschenwürde beruhende Demokratie in ihrer Daseinsfunktion hinsichtlich eines für die Bevölkerung eigentlich gewünschten zuträglichen Regierungsapparates zum Hohn werden lassen.

    Frau Kanzlerin Angela Merkel befindet sich im Besitz diverser schauriger Unterlagen, die sie selbst zur Haupttäterin größter Verbrechen gegen die Menschlichkeit und zur Mitwisserin bisher nicht gekannter Schandtaten, verübt in Deutschland, machen. Ihre mörderische Mittäterschaft ist bereits seit Jahren in Deutschland Teil einer Verbrecherriege, dem nun mehrheitlich auch die deutsche Polizei untersteht. Die BRD GmbH.
    Die von der Kanzlerin Angela Merkel verübten Verbrechen entheben den Rechtsstaat seiner jeglichen etwaigen Wahrung höchster postulierter Menschenrechte.

    1995 [organisierte] die ‚Michail Sergejewitsch Gorbatschow Foundation’, die von den USA finanziert wird, ein Treffen mit 500 der weltweit wichtigsten Politiker, Wirtschaftsbosse und Wissenschaftler, inklusive George W. Bush [zu dieser Zeit war er noch nicht US-Präsident], der Baronin Thatcher, Tony Blair, Zbigniew Brzezinski, sowie George Soros, Bill Gates, dem Futuristen John Naisbitt, usw., die weltweit berühmtesten Personen, die sich im Fairmont Hotel in San Francisco zu einer hochrangigen Konferenz zusammenfanden und über Probleme wie Globalisierung diskutierten und wie man der Menschheit hilft, ins 21. Jahrhundert einzutreten. Informationen von He Xin zufolge waren die herausragendsten Menschen der Welt in der Versammlung der Meinung, dass im 21. Jahrhundert lediglich 20 Prozent der Bevölkerung ausreichen werden, um die wirtschaftliche und finanzielle Lage der Welt stabil zu halten. Die anderen 80 Prozent, beziehungsweise 4/5 der Weltbevölkerung werden zu menschlichem Abfall und sind nicht in der Lage, neue Werte zu erschließen. Die anwesenden Personen dachten, dass diese überflüssigen 80 Prozent der Bevölkerung ein Müll-Volk sind und ‚High-Tech’-Methoden angewandt werden sollten, um sie schrittweise zu vernichten.”
    Die nicht allein durch mich bloßgelegten High-Tech-Methoden zur Vernichtung des „Müllvolkes” bedienen sich modernster computergestützter Überwachungssysteme, welche flächendeckend und satellitengestützt allerorten verfügbare Einsetzbarkeit grausamer Geheimwaffen ermöglicht.
    Nicht allein unser im Supermarkt erhältliches Obst und Gemüse wird zur vermeintlichen Konservierung radioaktiver Strahlung ausgesetzt, sondern ebenfalls das Volk. Klammheimlich und von uns unbemerkt, hat die Eliminierung des schon 1995 bezeichneten Müll-Volkes längst begonnen.
    Bewusst werden Krankheiten „generiert”, der Tod ferngelenkt, plötzliches Herzversagen, Schlaganfälle und dergleichen gesteuert, welche unlängst noch mit dem Etikett „natürliche Todesursache” versehen wurden.

    Zielgerichtet und nach nicht bekannten Auswahlverfahren werden wir plötzlich auftretenden, ursächlich nicht diagnostizierbaren Schmerzen überantwortet, die durch diverse (Mikrowellen-, Röntgen-, radio-aktive) Bestrahlung ausgelöst werden. All dies dient dem Niederhalten und Ausschalten des Großvolkes, das in sämtlichen Industrienationen ebenfalls wie die seit Jahrzehnten vorsätzlich dem Tode preisgegebenen Dritte-Welt-Länder einer großangelegten Ausbeutungs-Strategie zum Opfer fallen. Tatsächlich, um allein diesen Tatbestand mit Nachdruck zu unterstreichen, stehen erwiesenermaßen rein rechnerisch jedem arbeitswilligen Bürger – und das die gesamte Weltbevölkerung umspannend – Arbeits-Entgeltleistungen in Höhe von monatlich 5000 Euro zu. Die Gelder zur rückwirkenden Wiedergutmachung dieser an uns strategisch forcierten Ausbeutung finden sich auf den Konten jener korrupten Wirtschafts-Elite und -Barone wieder, welche jenes zu Unrecht erworbene Blutgeld zeit ihres Lebens niemals aufzubrauchen imstande sind. Jeder einzelne Bürger kann sich bedenkenlos ausrechnen, um wieviel Geld er in seinem Leben vom verbrecherischen „Vater-Staat” betrogen wurde. Und hierbei ist von jenen Freibeutern die Rede, die sich derzeit noch zu Lasten des Volkes Chauffeure und jeglichen Luxus leisten, von welchen das für dumm verkaufte Volk nur verwegen zu träumen wagt. Zur Ruhigstellung und breitgefächerten Handhabung des als wertlos erachteten Volkes werden wir selbst eines natürlichen Traumgeschehens beraubt, sodass in blanker Willkür ebenfalls Träume generiert werden. Der Tinnitus hat wohl in den seltensten Fällen natürliche Ursachen, insofern ausgewählte, unter Beobachtung stehende Einzelpersonen hierbei gnadenlos durch die verübte Foltermethodik mit Wahnwitz und verbrecherisch-blindwütigen Eifer in den Wahnsinn getrieben werden, der die Betroffenen nicht selten schon zum Selbstmord verleitete. Auf Knopfdruck ist es möglich den Menschen einschlafen zu lassen. Migräne-Anfälle sind gleichsam per Knopfdruck auslösbar. „Paranormale Phänomene” verlieren gänzlich ihr mystisches Antlitz, indem indes sogar Hologramme projiziert werden können, welche überdies greifbar-reale „Horror-Effekte” vergegenwärtigen.

    Die Aufrechterhaltung von Leid, das beispielsweise der älteren Generation in Altenpflegeheimen widerfährt, alte Menschen, welche an Maschinen geschlossen über Jahre künstlich am Leben erhalten werden, geschieht einzig und allein aus dem Grunde heraus hierdurch der Pharmaindustrie von Nutzen zu sein. Ein natürliches Sterben wird willentlich unterbunden.Gab es noch vor Jahrhunderten das völkische Wissen über Wirkstoffe und Wirkungsweisen verschiedener Naturmittel, welche angewandt wurden, um schwerkranken oder unfallgeschädigten Menschen den ersehnten Gnadentod zukommen zu lassen, ist dieses Privileg heutzutage nur noch dem erlauchten Kreis von Ärzten und Wissenschaftlern zugänglich, die sich im Falle von Leid und Krankheit schnell und völlig unbehelligt verschiedener Präparate bedienen, um ihrem etwaigen eigenen Leidensmartyrium zu entkommen.Unter absoluter Involvierung des deutschen Staatsapparates ist erschreckender Weise ein brutales SS-Regime erstanden, dessen grausame niedermetzelnde Foltermechanismen einzelne Menschen, die als Störfaktoren gelten, mit jeglicher Form einer erbarmungslosen Spionageabwehr konfrontieren, um diese –unter Beteiligung des Wissens leitender Organe der deutschen Polizei, der Kriminalpolizei, höchster Wehrbeauftragter, leitender Verantwortlicher von Interpol und die zu veröffentlichende Liste wäre beliebig weit fortzuführen, systematisch auszumerzen.
    Die deutsche Polizei untersteht in ihren leitenden Strukturen der direkten Anweisung einer Mächteverschwörung regierender „demokratischer” Politiker/Strippenzieher, die gegenwärtig noch dem deutschen Volke im Gruße salutierend ein Hoch auf den weltweiten Sieg der gefeierten Demokratien zukommen lassen. Die desaströsen Verstrickungen nehmen kein Ende. Das Material ist derart belastend, dass die gesamte deutsche Polizei sich zum Helfer und Ausführer von Verbrechen macht, deren Bekämpfung noch einst Ehrenkodex der Exekutive waren. Das Bundeskriminalamt, hier sei Mitwisser BKA-Vizepräsident Prof Dr. Stock genannt, verfügt über Informationen, welche das gegenwärtige Dasein jeglicher polizeilichen Behörde und deren Ordnungen völlig in Frage stellt. Das ganze Rechtssystem ist aufgrund der Schwere geheimgehaltener schwerwiegender Verbrechen als völlig korrupt, menschen- und lebensfeindlich auszumachen. Frau Kanzlerin hat sich im Wege diverser Verhörmethodik schlimmster Korruption gegen das deutsche Vaterland, einem Menschenhandel im übergeordneten Sinne, Hochverrat gegen Menschenwürde und Menschlichkeit, Mord und weiterer Verbrechen – und hierbei seien erneut die strategischen Hightech-Waffen genannt, welche dieser Tage auch direkt gegen die deutsche Bevölkerung zum Einsatz kommen – schuldig gemacht.

    Es ist gegenwärtig möglich eine lückenlose systematische Steuerung der menschlichen Lebensform zu koordinieren, wo nun gezielt Hirnfunktionen (u.a.) ausgelesen, beeinflusst und gesteuert werden. „Gedankenlesen wird Realität”„Eine Zukunftsvision, vor nicht so langer Zeit noch als utopische Fantasie betrachtet, wurde von einem Forscherteam der Universität Utah in die Realität umgesetzt … Mit einer Trefferquote von bis zu 90 Prozent konnten dadurch gedachte Worte entschlüsselt werden … Gar nicht zu reden von den Möglichkeiten, die sich für die CIA und andere Geheimdienste öffnen … Vielleicht würde dies sogar in den USA zu einem Ende der staatlich sanktionierten Folter führen. ” Forscher machen es möglich, dass Dinge wie etwa das Gedankenlesen keine Zauberei mehr sind. Sie haben es geschafft mittels der Analyse von Hirnströmen die Gedanken von Menschen zu lesen.” „Sensation in der Hirnforschung: Amerikanischen Wissenschaftlern ist es gelungen, ein Gerät zu konstruieren, das erkennen kann, was andere Menschen sehen.” Derzeit wird in den öffentlich zugänglichen Medien mehr noch von der Eventualität des Gedankenlesens gesprochen – Fakt ist allerdings, dass ein Auswerten, Eingreifen, Beeinflussen jeglicher Hirnaktivität unter strengster Geheimhaltung zur totalen Fernlenkung der Gesamtbevölkerung längst vollzogen wird. Die bereits schon 1995 als „Müll-Volk” bezeichnete Bevölkerung wird tatsächlich seit Jahren schon durch die geschätzte Hightechwaffen-Maschinerie sang- und klanglos ihrer sukzessiven „Eliminierung” (!) preisgegeben.Das deutsche Vaterland verdient die Befreiung, vollständige Aufklärung und ein Entkommen aus der gegenwärtig bestehenden Tyrannenherrschaft jener schwer Kriminellen des Volkes”, welchen Mord, Folter, Raub und dergleichen mehr anzulasten ist. Wir haben uns der Lüge einer sich auf Freiheit, Gleichheit und Recht berufenden Regierung zu entziehen, welche uns beweislastig seit Jahren schändlich und ausbeuterisch hintergeht – Aufklärung zum Erhalt unserer letztlich einzig verbliebenen Maßstäbe von Ethik, Moral und Menschenwürde, die alles in allem nicht nur der deutschen demokratischen (also dem Sinne des Volkes entsprechenden) Regierung ausufernd abhanden gekommen ist.
    Die demokratische Weltunion hat sich – und hierfür bestehen schwergewichtige Beweise – als Instrument zur in Wirklichkeit völligen Koordinierung um letztlich ausbeuterischer Motive willen gegenüber dem niederen Volk entlarvt.Sämtliche ausgeübte Verbrechen, welche den sich in deutschen Landen befindlichen Kleinkriminellen vorzuwerfen sind (Delikte, die meistens aufgrund einer fehlenden sozialen Absicherung vollführt werden – insbesondere der kriminalisierte Raub sei hier zu erwähnen), erweisen sich im Vergleich zum Straftatbestand, welcher der Bundeskanzlerin Angela Merkel anhaftet, als Bagatelle. Die bestehenden Regierungsstrukturen dienen einzig der Aufrechterhaltung eines völlig gegen das Volk gerichteten Mafia-Arrangements, dessen höchst verwerfliche lebensbedrohliche Leitlinie ist, die universelle Kontrolle über jegliche Entscheidungsfreiheit des Einzelnen im Bezug auf sämtliches Individualitäts- und Entfaltungsbewusstsein bzw. –bestreben zu erlangen. Es sind, wie bereits aufgeführt, längst schlüssige Studien erbracht worden, jedoch von der Kanzlerin und deren Mittäterkartell dem Volk vorenthalten, welche erwiesenermaßen eine monatliche Arbeitsentgeltleistung in Höhe von 5000 Euro zur völlig umsetzbaren Minimum-Rendite für jeden einzelnen Arbeitswilligen bestätigen.

    Es gibt übergeordnete Völkerstrukturprogramme, die bereits seit Jahren ein sofortiges Ende einer Dritten Welt kennen. Die hochgradige Brisanz des beweiskräftigen Materials gibt Anlass zur sofortigen Inhaftierung einer der größten Verbrecherinnen der Menschheitsgeschichte. Frau Kanzlerin Angela Merkel hat bereits seit Jahren brutalste Folter am deutschen Volk, die gegen Ausbeutung auf der Welt vielerlei erfolgreiche Prämissen gesetzt hat, mit größten enthusiastischen Sadismus, dessen Kriminalität an Perversion nicht mehr zu übertreffen ist, vollführt.
    Psychiater werden im weiteren Zuge angestrebt, Einzelpersonen auszuschalten. Inmitten der Bürger des deutschen Volkes setzt man Menschen – unter Order der deutschen Kanzlerin – fernerhin bislang ungekannten High-Tech-Waffen aus – zielgerichtete radioaktive Bestrahlung, radikale Veränderung und Beeinflussung des menschlichen Denkapparates, der Herzfrequenz, bewusste oftmalige Schmerzzufuhr – eine Folter, deren Dimensionen an Abart und Brutalität seit Menschengedenken niemandem auch nur in den Sinn gekommen wären. Die schockierenden Vorgehensweisen zur Volks-Koordinierung, des statuierten Müll-Volkes also, sind derart schaurig, dass jeder demokratische Bürger sofort Reißaus zu nehmen gewillt ist, wird er mit der Wahrheit bestätigter Dinge konfrontiert. Die Demokratie ist eine Lüge! Das Ziel der gottlosen Demokratien ist die völlige Zerschlagung, Unterdrückung und Ausbeutung der zum Müll-Volk degradierten Allgemeinheit.Werte wie Menschlichkeit, Gerechtigkeit, Anstand, Ordnung, Liebe, Fürsorge und Zusammenhalt, um nur ein paar wenige Instanzen eines für uns heilbringenden „Pflichtprogramms” unserer verschollen geglaubten Volksseele zu nennen, werden von Seiten der regierenden Organe völlig – und zwar gewollt – diskriminiert und deren Aufkeimen bekämpft. Das Volk hat keine Gerechtigkeit zu fordern. Ein Kollektiv im Sinne eines Volksbegehrens darf es nicht geben.Das Aufstehen einzelner Freiheitskämpfer wird blockiert, unterdrückt und verhallt sodann auch meistens – besteht kein weitreichendes Interesse einer alles umwälzenden Veränderung bestehender Zustände für ein Bewusstsein, das allen dient – sang- und klanglos. Die deutsche Medienlandschaft – jeglicher Fernsehsender, jegliche deutsche Zeitung, sämtliche Radiosender, Onlineportale, öffentliche Foren, Hunderte Presseverteiler, Zehntausende von Schulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sämtliche deutschen Botschaften auf der ganzen Welt, Hunderte Universitäten, jegliche in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz im Regierungsapparat involvierte (Volks-)Partei, Zehntausende Gemeinden weltweit, jegliches Goethe-, Friedrich-Ebert-, Rosa-Luxemburg-Institut weltweit und viele weitere Kollaborateure aus Akademikerkreisen wurden mit den Wahrheiten welche sich nicht der Mainstream-Weichspüler-Etikette bedienten, bombardiert.Von Seiten eines observierenden Überwachungskommandos werden Bemühungen sich an die Öffentlichkeit zu wenden, sabotiert. Größte Spionagetechnik und eine Bekämpfungsmaschinerie der Superlative wird gegen das eigene Volk, des deutschen demokratischen Landes, aufgewandt.Frau Kanzlerin hat sich jeglicher Verbrechensform schuldig gemacht, welche beispielsweise in Teilen Amerikas deren Hinrichtung auf dem elektrischen Stuhl mit sofortiger Wirksamkeit rechtskräftig machten!Frau Angela Merkel ist die Neuerscheinung eines dieser Tage neu erstandenen, pervertierten Adolf Hitlers, wobei die Litanei erschreckender Beweise von der Polizei gegen Kämpfer für Recht auf unserer Welt, verwendet wird. Leitende Mitglieder einer nicht sichtbaren, aber vollcomputer- und satellitengestützten Machtzentrale der Weltelite verfügen über Informationen, welche die Kanzlerin all jener Verbrechen überführen, die hier nur in Teilen zur Erwähnung gelangen. Es gibt Verbindungsmänner, welche im leitenden System über sämtliche Informationen verfügen, die der Aufklärung einer Schreckensherrschaft durch die Kanzlerin Angela Merkel dienstbereit die Stirn bieten und deren bloßes Ansinnen von Ruhm sofortig zunichte machen. Frau Merkel weiß um die Schwere der durch verschiedene Personen vorgebrachten Anklagepunkte. Allerdings zieht sie es vor weiterhin lügenschäumend ihre Diktatur im Stil einer proklamierten freiheitsliebenden Schein-Demokratie aufrechtzuerhalten. Die reichlich recherchierten grausamen Verbrechen, die diese machtgeile, in tiefsten Verstrickungen involvierte kaltblütige Massenmörderin zu verantworten hat, zerreißen das Herz Deutschlands. Verrat gegen Gott, Land und Leute sind einzige Devise ihrer sämtlichen Amtshandlungen. Im Kreise einer sie im Privaten umgebenden Prominenz lebt diese Frau mit Kalkül ihr schäbiges Dasein als mit Macht umkleidete Herrscherin über die deutsche Bevölkerung. Die meisten Politiker und Parteien sind an der systematischen Ausplünderung beteiligt.

      Kopfkino sagte:
      Februar 13, 2014 um 3:32 pm

      Sind die Dokumente irgendwo veröffentlicht?
      Gruß Holger

    bob06567 sagte:
    Februar 17, 2014 um 6:44 pm

    Hat dies auf Freiheit, Familie und Recht rebloggt.

    adamlauks11 sagte:
    Juni 21, 2014 um 6:25 am

    Ich beweise den Verfall der Demokratie im „Behördenvorgang“ wobei gleich DREI Bundesbehörden beteiligt sind um den BP Gauck an der Einberufung eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses vorbeizuschleusen! Generalbundesanwalt wollte nicht ran und beauftragte die Generalstaatsanwlt Berlin damit !http://adamlauks.com/2014/04/06/dies-ist-eine-offene-strafanzeige-und-strafantrag-an-den-generalbundesanwalt-herr-runge-walten-sie-ihres-amtes-oder-fur-immer-schweigen-wer-herrscht-uber-dem-bundestagsprasidenten-lammert/

    adamlauks11 sagte:
    September 24, 2014 um 7:02 pm

    Seit 25 Jahren zahlt der Deutsche Steuerzahler 100 Mio € jährlich für die staatlich gelenkte und von der STASI kontrollierte „Aufarbeitung“ uns Aktenensichtnahme sowohl von Privatpersonen als auch von Journalisten und Historikern und Forschern. Ihre ursprüngliche gesetzlich bestimmte Aufgabe : Die Zuarbeit zur juristischen Aufarbeitung des SED Unrechts und STASI-Verbrechen hatte die Behörde umgewandelt in den Täterschutz zum Nachteil der System- und STASI-Opfer – bis zum Jahre 2000. Die wahre Akteneinsicht und persönliche und geschichtliche Aufarbeitung scheitert(e) an der von Gauck auf Geheiß der STASI-Generalität übernommenen AUSKUNFT DES MfS ( die Abteilung AR3 oder ZMA-Recherche) und an den stasigeprüften ehemaligen Träner der SED-Diktatur die an die 3.000 Mann aus der Reihen der Polizei,Zoll,Grenzschutz und Parteiführung rekrutiert wurden, Jetzt sind es noch an die 1.200 – 1600 Mann meistens die Aktivisten der ersten Stunde, bewährte Altkader der SED die alös Refferenten oder Referatsleiter entscheiden was SIE als Privatperson oder Historiker von dem was die AR3 als erfasst paginiert einsehen dürfen. VERGAUCKELUNG pur! Selten sind Menschen die mit der Behörde des ehemaligen freiwilligen Bereitschaftspolizisten und jetzigen Leiter Roland Jahn zufrieden waren. Der übelste Bodensatz der ehemaligen DDR Befölkerung ist von der Forschung in der Behörde bis jetzt unberührt geblieben: IME Ärzte in zivilen und MED-Einrichtungen der Verwaltung Stradvollzug der DDR und die IME Hochwürden und Merkwürden, womit das Böseste in die Blutbahn der Bundesrepublik eingeimpft wurde. Die Veränderungen in Deutschland seit der Wende sind evident. HIER sind die Beweise für die Aktenmanipulation und Fälschungen und Falsche mitteilungen der Behörde, die dann von keinem Deutschen gericht mehr amnfechtbar sind: http://adamlauks.com/2011/11/02/meine-akte-gehort-mir-der-kampf-um-die-offnung-der-stasi-unterlagen-klaus-bastlein-berlin-in-landervertretung-sachsen-anhalt-22-9-2010-2/

    Dieter Rheude sagte:
    November 25, 2014 um 5:12 am

    Die Zeit sollte sich jede,oder jeder nehmen um Den Artikel zu lesen!!Wenn man das gelesen hat,dann fällt einem nichts mehr ein,was für Menschen übelster Sorte auf der Welt leben,die nichts anderes in Sinn haben wie Betrügen,Lügen,missbrauchen,Berauben,Töten,usw.usw.usw!Wenn die Menschen es nicht schaffen sich Global zusamen zuschließen um da gegen aufzustehen,dann wird sich die Geschichte in einem viel Schlimmeren Ausmaß wiederholen!!!Und alle Partei Mitglieder sollten sich ernsthaft fragen,ob sie dieses Verbrechen an der Menschheit wo sie selbst trifft,weiterhin mit ihren Mitglieds Beitragen unterstützen wollen und sofort ihr Partei Buch hin schmeißen!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s